Angeheftet

Der Schlusspunkt

Die letzten Punkte aufgereiht

Irgendwann ist Schluss, keine Frage. Auf Zeitbrüche ist diese Stelle der Schlusspunkt. Damit das Bild des Monats nicht jeden Monat in der virtuellen Versenkung verschwindet, gibt es diese kleine Galerie der Schlusspunkte, wenngleich sie die Logik etwas strapaziert.

Novembertristesse

Ein aufgelassener Bauerngarten dokumentiert den Strukturwandel im ländlichen Raum


Ehemaliger Konsum in Görlitz

Lang schon war keine Chance gegen Supermarkt und Shoppingcenter


Fuchsbrunnbrücke bei Zwönitz

Allein im Wald – Die Fuchsbrunnbrücke bei Zwönitz im Erzgebirge, seit Jahrzehnten ohne Verkehr


Ein Bagger in Warteposition
Ein Bagger aus dem Weimar-Werk steht farblich angepasst an seine Umgebung in Warteposition zwischen den Zeiten

Stadtumbau durch Plattenbau-Abriss in Dresden
Stadtumbau 2019 &ndash Abriss des Verwaltungsgebäudes vom VEB Kombinat Elektrobau Dresden

Eckhaus vor Gewitterfront
Fast scheint es, als müssten die Werbetafeln die Statik vor der Gewitterfront unterstützen

Verfallenes Haus in Straßenzeile
Die Gegenwart des Verfalls sorgt für Brüche in einer geschichtslosen Oberfläche

Stillleben im alten Plagwitz
Aller Anfang ist schwer, doch hier haben gewichtige Aufräumarbeiten bereits begonnen

  THEMEN

  Angeheftetes auf ZeitBrüche:


  Es ist Advent – Der etwas ander Adventskalender

  Das schöne Detail – Nicht alles ist in Moll gesetzt

  Lost Places im Herbst – Die interessante Jahreszeit

  Einblicke und Ausblicke – Wechsel der Blickrichtung

  Zeitsprung unter Schnee und Eis – Lost Places im Winter



Verwandte Themen

Historischer Aufsteller mit skurriller Botschaft

Das schöne Detail – Nicht alles ist in Moll gesetzt